A A A
Startseite | Login | Impressum

» Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie
» Geburtshilfe
» Gynäkologie
» Innere Medizin
» Orthopädie
» Unfallchirurgie
» Anästhesie, Intensiv-, Notfallmed.
» Dialyse
» Labor
» Musiktherapie
» Schmerz- und Palliativmedizin
» Schlaflabor
» Pflegedienst
» Physiotherapie
» Psychologischer Dienst
» Radiologie
» Rettungsstelle
» Sozialdienst
» Ethikkomitee
» Ambulante Sprechstunden
 
 
 
 
 
» Datenschutz
 
» Home / Veranstaltungen / Die Schilddrüse - Indikation, Erfolgsaussichten und Risiko einer Schilddrüsenoperation
Kurse - Seminare - Veranstaltungen

 

19.02.2017, 10.00 - 11.30 Uhr
Strausberg, Cafeteria

Die Schilddrüse - Indikation, Erfolgsaussichten und Risiko einer Schilddrüsenoperation
Referent: Dr. med. Georg Bauer, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie
Bild Bild Bild
Bild Bild Bild
Erkrankungen der Schilddrüse sind häufig. Nicht alle müssen operiert werden. Wann aber tritt der Chirurg auf den Plan? Wie wird die Operation durchgeführt? Diese und andere Fragen klärte Dr. med. Georg Bauer, Chefarztes der Klinik der Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, in der Sonntagsvorlesung am 19. Februar.

Große Studien haben ergeben, dass jeder dritte bis vierte Bundesbürger krankhafte Veränderungen an der Schilddrüse hat. Häufigster Grund für eine chirurgische Behandlung sind eine sogenannte Struma, auch weitläufig als Kropf bezeichnet, oder Schilddrüsenknoten. Ausgelöst werden diese Veränderungen häufig durch Jodmangel der in unserer Region weit verbreitet ist.

Aber auch bei der ungesteuerten Produktion von Schilddrüsenhormonen, bei schweren Verläufen des Morbus Basedow (autoimmunbedingte Schilddrüsenunterfunktion) oder bei Stoffwechselentgleisungen bei Schilddrüsenüberfunktionen kann eine Operation nötig werden. Über die Durchführung, Erfolgsaussichten und Risiken einer Operation wird der Chefarzt sprechen.

Der Vortrag dauerte circa eine Stunde. Im Anschluss waren alle Besucher dazu eingeladen Fragen zu stellen. Die Veranstaltung war wie immer kostenfrei.

„Die Schilddrüse – Indikation, Erfolgsaussicht und Risiko einer Schilddrüsenoperation“
Datum: Sonntag, 19.02.2017
Uhrzeit: 10.00 – 11.30 Uhr
Ort: Krankenhaus Märkisch-Oderland
Prötzeler Chaussee 5
15344 Strausberg
Cafeteria des Krankenhauses

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

« zurück zur Übersicht

 
Webcode dieser Seite: kh033062