A A A
Startseite | Login | Impressum
» Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie
» Geburtshilfe
» Gynäkologie
» Innere Medizin
» Orthopädie
» Unfallchirurgie
» Anästhesie, Intensiv-, Notfallmed.
» Dialyse
» Labor
» Musiktherapie
» Schmerz- und Palliativmedizin
» Schlaflabor
» Pflegedienst
» Physiotherapie
» Psychologischer Dienst
» Radiologie
» Rettungsstelle
» Sozialdienst
» Ethikkomitee
» Ambulante Sprechstunden
 
 
 
 
 
» Home / Veranstaltungen / Der Fotoklub stellt aus
Kurse - Seminare - Veranstaltungen

 

17.10.2016
Strausberg

Der Fotoklub stellt aus
im Sockelgeschoss in Strausberg
Bild Bild Bild
Bild Bild
„Architektur im Detail??? in der neuen Fotoschau
In allen Formen und Farben – Architektur in schönen und witzigen Motiven, festgehalten vom Strausberger Fotoklub. Dieser macht auch 2016 mit seiner Wanderausstellung Halt im Strausberger Krankenhaus. Seit dem 14. Oktober können sich Besucher, Patienten und Mitarbeiter die Fotoausstellung „Architektur im Detail??? ansehen. Bis zum 15. Dezember sind die Bilder noch im Sockelgeschoss des Krankenhauses an der Prötzeler Chaussee zu sehen.

Fast ein Jahr lang hatten die Mitglieder Zeit, sich auf die Jagd nach dem passenden Motiv zu machen. Aus 140 eingereichten Bildern suchten die Mitglieder 30 aus, die an den verschiedenen Ausstellungsorten gezeigt werden. Jedes Mitglied sichtet seine Fotos selbst und wählt solange aus, bis sieben übrig bleiben. Alle Bilder werden dann zusammengetragen und der Fotoklub entscheidet gemeinsam, welche davon mit auf die Wanderausstellung gehen. Mit dabei sind besondere Dachkonstruktionen oder verschlungene Treppen, verwunschene Gänge und dunkle Tunnel.

Im Krankenhaus Märkisch-Oderland in Strausberg finden in regelmä??igen Abständen Ausstellungen der Werke regionaler Künstler statt. Sie sind inzwischen fester Bestandteil des Kulturprogramms im Hause - zur Freude der Patienten, Besucher und Mitarbeiter.

Die Ausstellungen im Sockelgescho??, Richtung Cafeteria, sind tagsüber für die Öffentlichkeit zugänglich. Ein Besuch der aktuellen Ausstellung lohnt sich und verspricht Motive mit Ecken und Kanten.

Zum Verein:
Der Strausberger Fotoclub wurde 1999 von 21 Hobbyfotografen gegründet. Die Mitglieder im Alter von 30 bis 80 Jahren gehen den unterschiedlichsten Berufen nach und haben auch sehr verschiedene fotografische Interessen. Bei den monatlichen Klubtreffen werden Erfahrungen ausgetauscht und neueste Fotos diskutiert. Seminare mit Gastreferenten, wie Berufsfotografen, bereichern die informativen Weiterbildungen. Motive finden die Mitglieder nicht nur in der Gegend um Strausberg, sondern auch im privaten Urlaub oder bei Ausflügen, die vom Klub organisiert werden. Zurzeit zählt der Fotoklub Strausberg 25 Mitglieder.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

« zurück zur Übersicht

 
Webcode dieser Seite: kh054249