A A A
Startseite | Login | Impressum
» Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie
» Geburtshilfe
» Gynäkologie
» Innere Medizin
» Orthopädie
» Unfallchirurgie
» Anästhesie, Intensiv-, Notfallmed.
» Dialyse
» Labor
» Musiktherapie
» Schmerz- und Palliativmedizin
» Schlaflabor
» Pflegedienst
» Physiotherapie
» Psychologischer Dienst
» Radiologie
» Rettungsstelle
» Sozialdienst
» Ethikkomitee
» Ambulante Sprechstunden
 
 
 
 
 
» Home / Presse / Pressemitteilung Detailansicht
Pressemitteilungen

 
01.09.2011
Verdienstvoller Arzt geht in den Ruhestand
Strausberg, d. 1. September 2011. Schlüsselübergabe im Medizinischen Versorgungszentrum Märkisch-Oderland: „Ich habe meine Alters- und Gesundheitsgrenze erreicht“ – mit diesen Worten übergab der 66jährige Dr. med. Dietrich Prasse gestern seinen Praxisschlüssel in die Hände seines Nachfolgers, Dr. Matthias Beier (34). Feierlich in den Ruhestand verabschiedet wurde er von Ärztekollegen und Mitarbeitern.

Der Allgemeinmediziner führte seine Hausarztpraxis seit der Gründung des Medizinischen Versorgungszentrums Märkisch-Oderland im Juli 2009 in der Prötzeler Chaussee. „Die Fachrichtung Allgemeinmedizin ist die Königsmedizin, weil man von allem wissen muss“, erklärte Dr. Prasse, der trotz des Ruhestands seinen Beruf weiterhin vertretungsweise ausüben möchte.

Sein Nachfolger, Dr. Beier, wird die Praxis wie gewohnt – und auch zu den bisher üblichen Sprechzeiten – weiterführen: montags und mittwochs 8-12 Uhr, dienstags und donnerstags 14-18 Uhr, freitags ist die Praxis geschlossen.
» Druckversion [Adobe PDF-Dokument, 54,66 kb]
 
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

« zurück zur Übersicht

Webcode dieser Seite: kh01373