A A A
Startseite | Login | Impressum
» Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie
» Geburtshilfe
» Gynäkologie
» Innere Medizin
» Orthopädie
» Unfallchirurgie
» Anästhesie, Intensiv-, Notfallmed.
» Dialyse
» Labor
» Musiktherapie
» Schmerz- und Palliativmedizin
» Schlaflabor
» Pflegedienst
» Physiotherapie
» Psychologischer Dienst
» Radiologie
» Rettungsstelle
» Sozialdienst
» Ethikkomitee
» Ambulante Sprechstunden
 
 
 
 
 
» Home / Patienteninfo
Selbsthilfegruppen in Märkisch-Oderland

 

In Zusammenarbeit mit der Selbsthilfekontaktstelle REKIS im Sozialpark Strausberg Am Annatal 57 bietet das Krankenhaus Märkisch-Oderland allen Betroffenen, ihren Angehörigen und an Selbsthilfe Interessierten ein umfangreiches Verzeichnis verschiedenster Selbsthilfegruppen.

Sollten Sie eine Selbsthilfegruppe suchen oder sind daran interessiert eine Selbsthilfegruppe zu gründen, können Sie sich unter der Nummer 03341 471381 oder per E-Mail an Marina Kohring wenden.

REKIS betreut Selbsthilfegruppen in den Regionen Strausberg, Rüdersdorf, Seelow, Oderbruch und Rand Berlin, vermittelt Betroffene und ihre Angehörige an bestehende Selbsthilfegruppen und bietet Hilfestellung bei der Gründung neuer Gruppen. Durch eine enge Zusammenarbeit mit Institutionen und Beratungsstellen können Referenten vermittelt, Veranstaltungen unterstützt und betroffene Menschen zusammen mit den Angehörigen in Problemsituationen beraten werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.rekis-strausberg.de

Zur Liste der Selbsthilfegruppen ...

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Webcode dieser Seite: kh04817 Letze Änderung » 01.12.2016