Logo des Krankenhauses MOL GmbH
Navigation überspringen
A A A


Krankenhaus
Märkisch-Oderland GmbH
Strausberg
Prötzeler Chaussee 5
15344 Strausberg
Tel. 03341 / 52-0
Terminvergabe:
Tel. 03341 / 52 - 21 500
Wriezen
Sonnenburger Weg 3
16269 Wriezen
Tel. 033456 / 40-0

EFRE Heizungstechnik

Für die Fördermaßnahme „Verbesserung der Energieeffizienz im Krankenhaus durch Austausch der Heizungspumpen und RLT-Anlagen zur Senkung der CO2-Emissionen“ bewilligte die Investitionsbank des Landes Brandenburg eine zweckgebundene Zuwendung auf der Grundlage der Richtlinie des Ministeriums für Wirtschaft und Energie (MWE) im Rahmen der Umsetzung der Energiestrategie des Landes Brandenburg (RENplus 2014-2020).
Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und des Landes Brandenburg gefördert.

Im Rahmen der Umsetzung der bewilligten Fördermaßnahme werden die am Standort Strausberg bestehenden Heizungskomponenten (Heizkreisverteiler inkl. Umwälzpumpen und Regelkreise), Lufttechnischen Anlagen sowie die dazu gehörige Gebäudeautomation erneuert. Diese geplante Revitalisierung erfolgt im laufenden Krankenhausbetrieb, wodurch Interimslösungen/ Provisorien geplant und bei der Projektrealisierung genutzt werden müssen.

Im Ergebnis wird durch die Modernisierung der Heizungspumpen und RLT-Anlagen der Beitrag des Krankenhaus Märkisch-Oderland, Standort Strausberg, an CO2-Emissionen gesenkt und die Energieeffizienz gesteigert.

Verbesserung der Energieeffizienz Heizpumpe
Sitemap
Copyright © 2022, Krankenhaus Märkisch-Oderland GmbH
^